aktualisiert


WHG-INFO • ELTERNSPENDE 2012

An alle Eltern
der Schülerinnen und Schüler
des Werner-Heisenberg-Gymnasiums Göppingen

Liebe Eltern,
fast schon traditionell kommt zum Ende eines Jahres mit diesem Brief die herzliche Bitte um Ihre freiwillige Elternspende. Dieses Schreiben erhalten Sie in diesen Tagen ebenfalls über Ihr Kind.
Seit einigen Jahren ist Ihre finanzielle Unterstützung eine wichtige Grundlage, um Projekte und Aktivitäten, auch außerhalb des Lehrplanes, in unserer Schule zu fördern. Wir sind auf Ihre Spende angewiesen, um Anschaffungen zu tätigen, die im Rahmen des zugeteilten Budgets kaum realisierbar wären.
Es wäre schön, wenn diese Unterstützung auch weiterhin möglich ist.

Wir sind froh und stolz, dass der Elternbeirat über finanzielle Mittel verfügt, die es ermöglichen, die Schulgemeinschaft alljährlich zu unterstützen.
Ihre Spende wird/wurde im Wesentlichen verwendet für:
  • Zusatz-Unfallversicherung  für Aktivitäten unserer Kinder auch außerhalb der Schule (diese wird seit Jahren zentral für alle Schüler abgeschlossen und ist mit 1,-- € pro Schüler schon ein großer Posten von ca. 900,-- €)
  • Unterstützung von Härtefällen bei Klassenfahrten, der Schülerzeitschrift Guckloch AG, der Schülerbücherei, der Internet AG
  • Präventionsprogramme mit externen Referenten für unsere SchülerInnen der Unter- und Mittelstufe
  • Vorträge für Eltern innerhalb von Klassenstufen
  • In den vergangenen Jahren wurden mit dieser Spende u.A. finanziert: Kauf von Schließfächern, Wasserautomat im WHG, Thekenanlage für den Bäckerverkauf in der Pause und den Imbiss
Wir freuen uns über jeden Betrag, der gespendet wird. Als Richtwert hat sich in den vergangenen 10 Jahren ein Betrag von 7,50 € pro Kind (gerne aber auch mehr) als gute Grundlage für die Elternspende erwiesen.

Das Konto für die Elternspende wird von unserem Verein der Freunde des Werner-Heisenberg-Gymnasiums e.V. verwaltet. Dies bedeutet für Sie aus steuerrechtlicher Sicht eine große Vereinfachung. Bei Überweisungen, auch per Online-Banking, bis zu 200,-- €, gilt die Kopie des Kontoauszuges als abzugsfähiger Spendennachweis. Bei höheren Beträgen sowie (wenn gewünscht) auch bei Bareinzahlungen (über das Sekretariat), erhalten Sie vom
Verein der Freunde e.V. gerne eine Spendenbescheinigung.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns im Namen des Elternbeirates schon jetzt sehr herzlich.

Mit besten Grüßen,
Ihre Christiane Birk-Frey und Karin Eisenmann
                               
Konto für die Elternspende:
VdF e.V.  Werner-Heisenberg-Gymnasium: Elternspende
Sparda Bank BW
IBAN: DE17 6009 0800 0101 6670 71
BIC:    GENODEF1S02